Menü

  • Unsere Partner
Club Magic Life
Marine Pool
segelservice.com
  • Facebook
ITCA.de-Fanpage on Facebook

GER Rothsee

bei Hilpoltstein

Rothsee
Rothsee
Rothsee
Rothsee
Der See:
Der Rothsee ist ein in den 90er Jahren angelegter Stausee. Er liegt inmitten des fränkischen Seenlands, zu dem auch der Brombachsee und der Altmühlsee zählen.
Er liegt ca. 30 km südlich von Nürnberg unmittelbar neben der Stadt Hilpoltstein und dient der Wasserwirtschaft der Region.

Der See besteht aus zwei Teilen, der Vorsperre und der Hauptsperre, wobei nur die Hauptsperre für den Wassersport freigegeben ist. Der See hat eine Wasserfläche von 210 ha und eine maximale Tiefe von 15 m.

Wind:
Wie so oft in unseren Breiten kommt der Wind Überwiegend aus West, hin und wieder aus Ost. Die anderen Windrichtungen sind eher selten. Durch die fast durchgehende Bewaldung des Uferbereichs ist der Wind am Rothsee eher böig und recht drehfreudig. Man ist also immer schön beschäftigt. An üblichen Sommertagen schläft der Wind gegen 17h völlig ein.

Infrastruktur:
Zentraler Punkt für den Wassersport ist das Seezentrum Heuberg. Dort gibt es einen Bootshafen mit ca. 80 Wasserliegeplätzen, einen Landliegeplatz mit 170 Plätzen und direkt an der relativ breiten Slipbahn und dem Steg einen Takelplatz, alles öffentlich zugänglich. Im Parkplatzbereich des Seezentrums gibt es auch einen Wohnmobilstellplatz, den der Zweckverband Rothsee betreibt.

Neben dem DLRG-Haus und dem Restaurant mit großer Seeblick-Terrasse sind die zwei örtlichen Segelclubs beheimatet, die auch Regatten ausrichten, allerdings überwiegend für Einrumpfboote.

Links:
Webcam
Rothsee
Fränkisches Seenland

Segelclubs/-schulen:
Hilpoltsteiner Segelsportclub Rothsee e.V.
Surf und Segelclub Roth e.V.
Segelschule Rothsee

» zurück zur Liste

Login für Mitglieder

Abbrechen