Menü

  • Unsere Partner
Club Magic Life
Marine Pool
segelservice.com
  • Facebook
ITCA.de-Fanpage on Facebook

ITA Lago di Bolsena

bei Rom

Lago di Bolsena
Lago di Bolsena
Lago di Bolsena
Lago di Bolsena
Lago di Bolsena
Umfeld
Der Lago di Bolsena ist mit seinen 114 km² Wasserfläche nicht nur Europas größter Vulkansee. Er ist auch ein vom Wind verwöhntes, fast leeres Segel- und Surfrevier und ein echter Geheimtipp. Sandstrand, Sonne, Wind und sauberes Wasser laden Sie von Mai bis Ende Oktober zum Baden ein. Ihre Reize haben auch Exkursionen zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch Olivenhaine und Weinberge.

Thermalquellen in Viterbo oder Saturnia, die sterbende Stadt, der Parco Tarot von Niki de Saint Phalle, die Villa Lante in Bagnaia oder die vielen verträumten Dörfer mit ihren netten Restaurants und Trattorien.

Es gibt viel zu sehen in und um Bolsena. Etruskische und römische Ausgrabungen, den mittelalterlichen Stadtkern und die Burg oder wunderschön gelegte Blütenteppiche zu Fronleichnam.

Kultur
Die Gegend ist reich an etruskischer und römischer Geschichte - mittelalterliche Städtchen und verträumte Dörfer laden zum Verweilen ein.

Via Francigena
Zu Beginn des 2. Jahrtausends zog es eine Vielzahl von Pilgern durch Europa. Sie gestalteten ein Netz von Wegen, Pfaden und Straßen, deren Ziel- und Ausgangspunkt die Wallfahrtsorte waren. Die Via Francigena war einer der bedeutendsten Pilgerpfade und verband die britischen Inseln mit Rom. Auf diesem Weg war Bolsena eine Wegstation, dessen Bedeutung auf das Wunder des Corpus Domini zurückzuführen ist.

Italiens Küche ...
... zählt kulturell mit zum wichtigsten Erbe des Landes. Essen ist eine nationale Leidenschaft, und in ihr kommt zum Ausdruck, wie sehr die Italiener das gute Leben lieben und genießen. Es kommen nur einfache Naturprodukte wie frisches Gemüse, Fisch und Fleisch, Olivenöl, Kräuter und Wein als Basis für wohlschmeckende Gerichte in Frage. Schwelgen Sie in den Trattorien und Restaurants im italienischen Lebensgefühl und genießen eine Jahrhunderte alte, geradlinige Küche.

Segelsport
Wenn Sie etwas für fantastische Wolkenformationen übrig haben, dann kommen Sie im Sommerhalbjahr sicherlich auf Ihre Kosten. Es ist großartig, wie sie sich aufbauen und wieder auflösen. Schnell werden Sie feststellen, dass der See durch seine Größe auch Einfluss auf das Wetter hat. Das verdampfende Wasser schiebt die Wolken beiseite. Mit seinen 114 km² ist der Lago di Bolsena um 35 %, größer als der bayerische Chiemsee.

Häufig scheint am See die Sonne, während rundum dicke Wolken am Himmel ziehen. Nach Durchzug einer Gewitterfront kommt oft Tramontana. Ein kühler, trockener Wind, der von den Bergen weht und normalerweise etwa drei Tage anhält. Es herrscht an diesen Tagen herrliche Sicht. Aber Achtung: Auf dem See herrschen Windstärken, die für nicht sehr erfahrene Wassersportler kaum einzuschätzen sind.
Bei dieser Wetterlage sollten nur Segler und Surfer aufs Wasser, die 6 Bft (Beaufort) hackigen Wind meistern können.
Eine organisierte Wasserrettung gibt es nicht. Zur Sicherheit aller gilt: Ein Wassersportler schaut und hilft dem anderen.
Doch keine Angst. Der See ist ein traumhaftes Wassersportrevier, vor allem bei vorherrschenden Süd-/Südwest-Winden. Dann ist der See auch sehr sicher, da gleichmäßiger Wind und kilometerlanger Sandstrand...
Bei einer aufmerksamen Wetterbeobachtung sind böse Überraschungen normalerweise ausgeschlossen. Und wer hier nicht Segeln oder Surfen lernt, der tut's nie mehr.

Quelle: Massimo.de

www.bolsena.de / www.bolsena.info
www.lagodibolsena.it (italienisch)
www.bolsena.net
www.massimo.info

» zurück zur Liste

Login für Mitglieder

Abbrechen