Menü

  • Unsere Partner
Club Magic Life
Marine Pool
segelservice.com
  • Facebook
ITCA.de-Fanpage on Facebook

Forum: Regattaszene

« alle Themen anzeigen

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können!
Thema: IDB 2017
AIOLOS AIOLOS #36 | 07.07.2017 18:29:25 @ Micha das die erstplatzierten das auch verdient haben steht außer Frage...

jakob_TC #35 | 07.07.2017 16:27:47 Obwohl ich nicht dabei war, bin ich über diesen Artikel in der HAZ gestolpert und teile ihn gerne mit euch: http://www.haz.de/Nachrichten/Sport/Uebersicht/Eike-Schmid-rettet-Schwimmer-und-holt-Gold
Inika Inika #34 | 07.07.2017 16:01:59 Moin Moin,

wir haben auch die vier Tage in Warnemünde genossen, schöne Stadt, schöner Strand, viellll Wind und die Organisatoren der Warnemünder Woche, hätten sich etwas mehr Mühe mit einigen "Details" geben können.

Vor denen, die jeden Tag den Kampf mit Wind und Wellen aufgenommen haben, ziehen wir/ich den Hut :!:

Und die, die gewonnen haben, sind die besten Segler unserer Klassen, wobei etwas "verrückt" muss Frau / Mann schon sein.

Also auf ein nächstes Mal, irgendwo bei viellll Wind (aber nicht zu viel :grin: )

Barbara & Michael
SUI 46 36
AIOLOS AIOLOS #33 | 07.07.2017 13:07:17 @ S&G gut analysiert ...... :wink: LG aus Warnemünde. ...
SeppundGabi SeppundGabi #32 | 06.07.2017 21:34:47 Gratulation an alle die gesegelt sind, Hut ab. :cool:
Nur frage ich mich, wenn die Hälfte der gemeldeten ein DNC einfährt, was wurde da gewertet :?: Ist es der Mut aufs Wasser zu gehen, oder das segeln. In dem Fall denke ich,
es war beides. Ich hätte sicher auch ein DNC gebucht.
Grüsse
Sepp
LorenzB LorenzB #31 | 06.07.2017 20:28:37 Das war sie - die IDB 2017! Wir hatten genug Wind und hätten den durchaus mit noch 10 weiteren Topcats geteilt ;-)
Ganz besonders beeindruckt haben mich unsere Jugend-Teams auf K1 und K2, die nicht nur überhaupt, sondern auch richtig gut gesegelt sind. Und herzliche Glückwünsche an die Sieger!
Seit gestern ist in Warnemünde der Lüfter aus, glattes Wasser und in Böen mal 10 Knoten Wind.
Die, die jetzt erst angereist sind, fragen sich jetzt warum man so eine Veranstaltung an einem Revier ohne Wind macht...
Bis bald bei der nächsten Regatta,
Lorenz
Eike Eike #30 | 05.07.2017 19:29:38 Leider nicht viele Bilder, aber immerhin einige zur IDB bei der Warnemünder Woche findet ihr unter:
http://jalbum.net/de/browse/user/album/1812884

Bilder
hegi hegi #29 | 30.06.2017 08:21:54 Moin Andreas,

heute wird es ruppig, also eher kein Training.
Den Rest der Woche wird der Wind im zugelassenen Windfenster bleiben. Für 2 Bft sehe ich keine Gefahr. :wink:
Etwas wärmer würde ich es Euch wünschen.

LG

Hegi
AndreasK AndreasK #28 | 30.06.2017 00:08:32 Hallo
Kann mich mal bitte jemand beruhigen? So schlimm wird das doch alles sicher nich! Ich meine 2Bft mit Böen 6???
Aber irgendwie werden wir das Boot schon schaukeln.
Liebe Grüße, wir sehen uns morgen!
Ads
hegi hegi #27 | 29.06.2017 12:51:39 Hallo Topcat-Segler,

am Samstag geht es los.
Hier nochmal die Meldzahlen

12 / 15 / 11

Der Start K4 ist abgesagt.

Guten Anreise und viel Spass

LG

Hegi
Dirk Dirk #26 | 22.06.2017 10:03:18 Moin,

schneller ist sicher über die A19, B105 bis Rövershagen, dann L221 + L22 bis Markgrafenheide.
Ich habe auch gerade angefragt, aber wann wir die Trailer nach Höhe Düne stellen können. Ab Mittwoch ist es kostenfrei, vorher kostet es 5€ am Tag.

LG Dirk
Inika Inika #25 | 21.06.2017 22:59:29 @Lorenz: .... besten Dank, dann fahren wir auch "außen" rum.

Bis dann am süßen See
LorenzB LorenzB #24 | 21.06.2017 21:51:51 Wie ich unten geschrieben habe, war ich am Sonntag in Warnemünde. Bis auf die Segler fehlt fast nichts mehr ;-) Sogar die Medaillen sind schon da.

Leider werden wir die K4 absagen müssen, es hat bisher nur ein K4 gemeldet und nach Rücksprache wird es auch keine weiteren Meldungen geben, weil... Die 'anderen' sind entweder auf K1 oder K2 umgestiegen (und haben für die IDB gemeldet!!) oder stehen noch am Anfang ihrer Kat-Karriere, wo fünf Tage Ostsee einfach noch nicht sinnvoll sind.

Einige Spätentschlossene gibt es offenbar noch, der Stand ist 12/13/11.
LorenzB LorenzB #23 | 21.06.2017 21:38:59 Moin Michael,
es gibt zwei Möglichkeiten:
- Die Fähre, das geht auch mit Trailer, ist aber nicht kostenlos. Wenn ich das richtig begriffen habe, müsste eine Fahrt mit dem Gespann etwa 10€ kosten. Später, zu Fuß, kostet es nichts.
- Außen rum über Markgrafenheide, komplett Strasse. Ohne den Hauptsaison-Stress, weil man aus Warnemünde draussen bleiben kann. So werde ich fahren. Am Sonntag war ich zur letzten 'Lagebesprechung IDB' in Warnemünde und musste auf die Mittelmole, das war ätzend.
Noch zur Fähre: Die 103 nach Warnemünde rein ja, aber nicht bis zum Ende. Du musst vorher schon abbiegen. Auf die Mittelmole gehen zwei Strassen, eine mit Baustelle und dadurch chronischem Stau die zum Bahnhof führt und eine ein ganz klein wenig weiter östlich, die Dich zur Fähre bringt.
Grüße,
Lorenz
Inika Inika #22 | 21.06.2017 16:36:44 Moin Moin,

ich habe mir gerade die Ausschreibung der IDB durchgelesen.Wir liegen/stehen mit unseren Booten auf der Hohen Düne.
Bedeutet das, dass wir die Landstraße 103 bis nach Warnemünde rein fahren und dann mit den Trailer, die Fähre zum Übersetzen zur Hohen Düne nehmen?

Bis dann

Michael
SUI 4636
1 2 3 »
Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können!

 

« alle Themen anzeigen

Neue Beiträge   bereits gelesen   geschlossen

Login für Mitglieder

Abbrechen